Agentur Spangenberger | BLACKYAK
17580
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-17580,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

BLACKYAK

Category
Brands
About This Project

…So beginnt die Geschichte der Marke BlackYak.

Wir befinden uns im Jahre 1973. Ein junger, professioneller Bergsteiger namens Tae Sun Kang aus Seoul, Süd-Korea stellte fest, dass es im eigenen Land nicht das Material gab, welches seinen technischen Ansprüchen für Extrembergtouren entsprach. Kurzerhand beschloss er darauf, selbst in das Bergsport-Geschäft einzusteigen und setzte sich ein Höchstmaß an der Entwicklung technischer Bergsportausrüstung.
Das Yak – Ein Freund des Bergsteigers
Auch die Namensgebung dieser Marke hat eine besondere Geschichte: Bei einer seiner Bergtouren, geriet Kang in eine Notlage, aus deren er ohne Hilfe wohl kaum entkommen wäre. Er kam in ein schweres Unwetter. Ein Yak, eine in Zentralasien verbreitete Rinderart, rettete dem jungen Mann das Leben, indem es ihm den richtigen Weg aus dem Sturm zeigte. Der Bergsteiger entschloss sich aus diesem Grund, das Yak als Namensgeber und Firmenlogo zu verwenden. Seitdem  symbolisiert das Tier die Verbundenheit der Marke mit den Bergen und der Natur, denn es ist der beste Freund des Bergsteigers. Demnach strebt auch die Marke BlackYak danach, ein ebenso wertvoller Begleiter am Berg zu sein, wie die Yaks.
BlackYak unterstützt Menschen und Natur in Tibet

Zudem zeigt BlackYak auch ein hohes soziales Engagement: Zum einen ist der Hersteller stolzes Mitglied der European Outdoor Conservation Association, die sich mit weltweiten Projekten zum Erhalt der Natur einsetzen. Auch die Opfer des Erdbebens in Tibet werden unterstützt, indem eine Million Dollar gespendet wurde. Außerdem wird BlackYak eine Stiftung gründen, um den Opfern auch langfristig helfen zu können, denn die Marke entstand im Himalaya und BlackYak fühlt sich nun verantwortlich dafür, die Menschen in Tibet zu unterstützen.

BlackYak arbeitet mit den besten Produktentwicklern, Designern und Athleten aus Europa zusammen, um einzigartige Kollektionen zu entwickelt, daher gelang der Marke auch im Sporthandel ein toller Start. Wir bei Sport Conrad haben die Marke aufgrund ihrer technischen Innovationen und Neuentwicklungen, sowie dem modischen Erscheinungsbild in unser Sortiment aufgenommen. Mit BlackYak kommt ein moderner, technisch anspruchsvoller, neuer Wind in unser Sortiment – Überzeug‘ Dich selbst!

BLACKYAK ON WWW